ANGSTFREI MOBIL SEIN MIT DEN ÖFFIS

Öffentliche Verkehrsmittel sind vor allem für Menschen mit Angststörungen oder Depressionen zeitweise eine Herausforderung.
Mit dem Forschungsprojekt „Angstfrei Mobil“ will das Projektteam diese Barriere überwinden und Menschen mit psychischen Erkrankungen die Möglichkeit bieten, sich sicher und angstfrei durch die Stadt zu bewegen.

Für allgemeine Anfragen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: office@angstfreimobil.at

Projektpartner

Das Projekt “Angstfrei mobil” wird gefördert, bzw. finanziert aus Mitteln des Wiener Stadtwerke Innovationsfonds.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Stadtwerke-Logo.png